IGEL UD3 und UD5 ThinClient jetzt mit Dual Core Prozessoren

IGEL UD3 und UD5 ThinClient jetzt mit Dual Core Prozessoren

Die IGEL UD3 und UD5 ThinClients sind nun in Kürze als Dual Core Version offiziell verfügbar. Ab dem 13. Mai wird der neue UD5 verfügbar sein, der dank Intels Sandy Bridge Chipsatztechnologie, schnellem DDR3 RAM-Arbeitsspeicher und bis zu 2GB SSD-Flashspeicher ein Performance-Plus von bis zu 40% erreicht.

Gleiches gilt auch für die neueste Generation des kompakten Allround ThinClient UD3, der ab dem 27. Mai offiziell vorgestellt werden wird. Auch hier sorgt das kraftvolle Hardware-Update für noch mehr Leistung. Dies zahlt sich vor allem bei den heutzutage oft üblichen, anspruchsvollen, Multimedia-Anwendungen aus, denn durch das lokale Dekodieren und Rendern von Mediadateien werden die Serverkapazitäten geschont und die Wiedergabequalität optimiert. Dies können wir über die ersten Tests aus unserer Bestandskundschaft auch bereits offiziell bestätigen (die Tests wurden mit den W7 Geräten durchgeführt und bezogen sich primär auf Belastungstests aus dem Bereich der Adobe Flash Medien).

Wenn auch Sie an den neuen Möglichkeiten der Dual Core Geräte interessiert sind, nutzen Sie doch einfach die kostenlose 30-tägige Teststellung.

Schicken Sie uns einfach eine Email an unseren Vertrieb (sales at sbcpro punkt de) oder rufen Sie uns unter +49-30-84716276 an. Wir organisieren dann gerne alles weitere für Sie.

 

Posted in ThinClients
Tags: , , , ,

Leave a Reply