winsxs Verzeichnis verkleinern (c:windowswinsxs bzw. %windir%/winsxs)

winsxs Verzeichnis verkleinern (c:windowswinsxs bzw. %windir%/winsxs)

Das Windows-Komponenten Speicherverzeichnis, das sich im Pfad c:windowswinsxs bzw. %windir%winsxs befindet, wird bei betriebssystemnahen Installationen verwendet. Betriebssystemnahe Installationen sind z.B. die Windows Sicherheitsupdates, Service Packs und Hotfix-Installationen.

Das Verzeichnis winsxs enthält alle Dateien, die für eine Windows-Installation erforderlich sind und hier werden auch alle Aktualisierungen für diese Dateien vorgehalten, sobald diese installiert wurden. Hierin liegt auch der Grund für das allmähliche anwachsen des winsxs Verzeichnisses, wenn immer weitere Aktualisierungen installiert bzw. neue Features oder Rollen zur Installation hinzugefügt werden. Das Windows-Komponenten Speicherverzeichnis verwendet NTFS Hard-Links (feste Verknüpfungen) zwischen sich selbst und anderen Windows-Verzeichnissen um die Stabilität der Windows-Plattform zu erhöhen. Diese Art der Verknüpfungen sind auch der Grund dafür, dass sich das winsxs Verzeichnis zwanghaft auf dem Systemvolumen befinden muss, um funktionstüchtig zu bleiben.

Um die Größe des winsxs Verzeichnis zu reduzieren, können Sie die Installation der Service Packs permanent machen und somit den von den Service Pack Dateien belegten Speicherplatz freigeben.

Verwenden Sie die folgenden integrierten Dienstprogramme für diesen Vorgang:

  • Windows Vista Service Pack 1: VSP1CLN.EXE
  • Windows Vista Service Pack 2 bzw. Windows Server 2008 Service Pack 2: Compcln.exe
  • Windows 7 Service Pack 1 bzw. Windows Server 2008 R2 Service Pack 1: DISM /online /Cleanup-Image /SpSuperseded oder nutzen Sie den Assistenten für die Datenträgerbereinigung (cleanmgr.exe)

 

Quelle: Microsoft Knowledgebase Artikel 2795190 sowie praktische Erfahrungen

 

Posted in Allgemein

One comment on “winsxs Verzeichnis verkleinern (c:windowswinsxs bzw. %windir%/winsxs)
  1. Hier eine gute Beschreibung vom Microsoft Core Team in Englisch, warum das Verzeichnis so groß ist und wofür es im Detail herhält:

    http://blogs.technet.com/b/askcore/archive/2008/09/17/what-is-the-winsxs-directory-in-windows-2008-and-windows-vista-and-why-is-it-so-large.aspx

    Ist gut erklärt, aber m.E. trotzdem ärgerlich…

Leave a Reply