Telnet Client Windows Server 2008 und Windows 7

Guten Morgen,

ich persönlich benutze den Telnet Befehl auf der Kommandozeile (telnet <Name/IP-Adresse> <Portnummer>) regelmäßig, um sicherzustellen, dass nötige Verbindungen auch grundsätzlich möglich sind.

Der hierfür benötigte Telnet-Klient wird unter Windows 7, Windows 8 Consumer Preview, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2, Windows Server 8 Beta sowie Windows Vista nicht standardgemäß vom Betriebssystem zur Verfügung gestellt.

Wenn man diesen benötigt, geht die Installation/Freischaltung von diesem ebenfalls am schnellsten über die Kommandozeile.

Nach Ausführung des Befehls

pkgmgr /iu:”TelnetClient”

steht Ihnen der Telnet Befehl wie zuvor gewohnt zur Nutzung zur Verfügung.

Alternativ kann dieser unter Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2008 über den Servermanager als Rolle bzw. unter Windows 7 oder Windows Vista über Windows Funktionen aktivieren/deaktivieren hinzugefügt werden.

VG aus Yantai

Holger Bui

Terminal-Services.NET

Posted in Allgemein
Tags: , , ,

Leave a Reply